Wie ist der Ablauf der Lehrgänge?

Der Einstieg in unsere Fernlehrgänge ist jederzeit möglich. Nach Zusendung des ausgefüllten Anmeldeformulars erhalten Sie innerhalb weniger Tage die Zugangsdaten für unsere Lernplattform. Dort stehen Ihnen die Studieninhalte zur Verfügung, die Sie im Selbststudium im eigenen Tempo durcharbeiten. Feste Unterrichtszeiten gibt es nicht. Der Lehrgang wird begleitet von Online-Tests (Basismodul) und Lernkontrollen (Vertiefungsmodul).
Die Dauer des Lehrgangs richtet sich danach, wie viel Zeit Sie regelmäßig investieren können und über welches Vorwissen Sie verfügen.
Wir garantieren den Zugriff auf das Unterrichtsmaterial für ein Jahr.

Der Lehrgang endet mit einem eintägigen Präsenz-Workshop und einer schriftlichen Prüfung. In welcher Reihenfolge Sie Prüfung und Workshop absolvieren, ist Ihnen überlassen. Die Anmeldung zum Lehrgangsabschluss erfolgt mit Abgabe der letzten Lernkontrolle, spätestens vier Wochen vor dem ersten Abschlusstermin (Prüfung oder Workshop).

Die Abschlussprüfung wird online (per Safe Exam Browser (SEB)) abgelegt. Der Workshop findet derzeit ebenfalls virtuell statt; ob/wann wir zum Vor-Ort-Format in den Räumlichkeiten der TU Darmstadt zurückkehren, steht noch nicht fest.